Ein franziskanisches Zeichen:
das „TAU“

Das „TAU“ ist ein Buchstabe im griechischen, bzw. der letzte Buchstabe im hebräischen Alphabet. Der Hl. Franziskus segnete mit diesem Zeichen Menschen und unterschrieb seine Briefe. „Bevor das Strafgericht über die Stadt Jerusalem hereinbricht, lässt der Herr die Gerechten mit einem T auf der Stirn bezeichnen. Sie sollen von den Mächten der Zerstörung bewahrt bleiben. Ähnlich werden am Ende der Zeiten alle, die zu Christus gehören, mit dem Siegel gekennzeichnet und befreit“ (Offb. 7,3). Das T ist ein Vermächtnis des heiligen Vaters Franziskus, ein Zeichen des Segens und des Friedens. Es erinnert auch an das Kreuz, das Zeichen unserer Erlösung.

Das Seniorenzentrum bietet eine vollständige Betreuung…

Betagten Menschen, die eine umfassende Entlastung wünschen oder deren Möglichkeiten der Selbstversorgung eingeschränkt sind, bietet das Seniorenzentrum eine vollständige Betreuung durch geschultes Pflegepersonal. Die Pflege der Wäsche, die regelmäßige Reinigung des Zimmers und die tägliche Vollverpflegung sind selbstverständlich.

In familiärer und freundlicher Atmosphäre bietet das Seniorenzentrum eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung. Durch die Förderung des religiösen und kulturellen Lebens sowie den therapeutischen und aktivierenden Angeboten wird die Erhaltung einer hohen Lebensqualität im Alter gestützt. Besucher sind jederzeit willkommen…



Arbeiten im Seniorenzentrum…
Auch wenn wir momentan keine passende Stelle für Sie ausgeschrieben haben, so würden wir uns dennoch über die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen freuen, sodass wir gegebenenfalls mit Ihnen Kontakt aufnehmen können.

Der Mensch in guten Händen
  • Alten- und Pflegeheim
  • Tagespflegestätte
  • Mittagstisch
  • Wir begleiten, beraten und unterstützen Sie vom ersten Gespräch bis zum tatsächlichen Einzug. Und selbstverständlich darüber hinaus. Alle Bereiche unseres Seniorenhauses arbeiten eng zusammen. So ist Ihr neues Wohnumfeld am Einzugstag bestens auf Sie und Ihre persönlichen Bedürfnisse vorbereitet.
    info@stfranziskus.be
    +32 (0)87 74 28 01